Aktuelles
Allgemein
< Zwei Lauftraining Kurse starten im März
11.07.2013 21:01 Alter: 7 yrs
Von: Sascha Göbl

Flexibel, mobil und leistungsfördernd


 - das neue Trainingsgerät mit Spass: der„fitLight Trainer“

Der fitLight Trainer ist ein innovatives Trainingssystem, welches auf spielerische Art die sportliche Leistung des Athleten steigert und auch zur Auswertung erfasst. Aufgrund der einfachen Bedienbarkeit und der abwechslungsreichen Trainingsmethoden ist es sowohl für Sportler, als auch für Trainer und Therapeuten im Training flexibel und persönlich abgestimmt einsetzbar.

Mit dem fitLight Trainer können sportartspezifische Situationen realitätsgetreu simuliert werden. Normale Sprinttests, aber auch Agilitäts- und Reaktionstests sind schnell und einfach durchführbar. Darüber hinaus wird der fitLight Trainer auch zur kontrollierten Rehabilitation von Verletzungen eingesetzt.

Das neue kabellose Trainingssystem besteht aus 8 LED-Sensoren - über den zentralen PDA-Controller werden die verschiedensten Abläufe eingestellt. Die Sensoren, welche an Wänden, Sportgeräten oder auf dem Boden beliebig platziert werden, müssen nach dem Start möglichst schnell „deaktiviert“ werden. Der Controller erfasst dabei verschiedene Messwerte und gibt Aufschluss über die Reaktionszeit des Athleten. Die Werte können gespeichert und via USB an einen PC übertragen werden, sie sind somit vergleich- und  auswertbar.
Der fitLight Trainer wird in einem praktischen Tragekoffer mit integriertem Ladesystem geliefert.

In Nordamerika wird das fitLight-System bereits erfolgreich von Sportlern, Trainern und Therapeuten als Trainings- und Analysegerät für Reaktionstraining verwendet - denn durch seine vielfältige Einsetzbarkeit und den Spassfaktor beim Training sind sportliche Erfolge schon jetzt vorprogrammiert.

 

Mehr unter www.fitlighttraining.ch